Das war mal ein Pokalfight

Das war mal ein Pokalfight

Am 16.01.2023 trafen sich der TSV Over Bullenhausen II und der TuS Nenndorf IV zum anstehenden
Pokalspiel im D Pokal in der Halle auf dem Ast. Beide Mannschaften kannten sich bereits aus dem
laufenden Punktspielbetrieb, hier unterlagen die Nenndorfer im Punktspiel der laufenden Saison am
21.11.2022, dem Tabellenersten der 5. Kreisklasse mit 7:4, das sollte diesmal anders werden. Die
Overaner reisten wie bereits im Punktspiel auch wieder mit einer umfangreichen Fangemeinde an,
der Großteil davon aus der III. Mannschaft, die auch in der 5. Kreisklasse spielt. Wir hatten leider nur
unseren „Harald“ dabei, der uns aber in allen Belangen unterstützte.
Nach der verspäteten Begrüßung mit unserem Slogan „ TuS Schuß“ ging es dann los. Nach den
Doppeln war alles noch im Lot, jedes Team konnte für sich einen Sieg verbuchen, dies zog sich durch
den weiteren Verlauf des Spieles. Somit kam es wie es kommen mußte, beim Stand von 5:5 mußten
die Doppel erneut ran, hier hatten wir leider das Nachsehen, Over konnte beide Doppel für sich
verbuchen und spielt eine weitere Runde im Pokal mit. Nach dem Spiel wurde noch das ein oder
andere Bierchen getrunken und um 0:30 Uhr hatten wir dann geduscht die Halle verlassen.
Fazit, spannendes Spiel gegen eine nette Truppe mit netten Fans.
Kleine Anmerkung noch; wir haben das Spiel zwar mit 7:5 Punkten verloren, allerdings mit einem
Satzverhältnis von 25:24 Sätzen zu unseren Gunsten, das ist doch mal knapp oder?

Thomas Cohrs

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: